Review bestehender Systeme

 
Wenn Sie bereits seit einigen Jahren die SAP Reisekostenabrechnung betreiben, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie einige "Altlasten" im System haben, die historisch gewachsen sind.
 
Die Vielzahl neuer und verbesserter Funktionen gerade in den letzten Jahren wird von vielen Kunden überhaupt nicht genutzt - weil Sie schlichtweg nichts davon wissen.
 
Hier kann ich Ihnen helfen: Im Rahmen eines Reviews zum Festpreis untersuche ich Ihr System und zeige Ihnen Verbesserungspotential bei den Einstellungen auf.
 
Mit geringem Aufwand können Sie beispielsweise auch ohne SAP Portal die webbasierten ESS Frontends anstelle des SAP GUIs verwenden.
Auch die Unterscheidung der Reiseschemen Inland/ Ausland sowie der Spesenarten Inland/ Ausland ist in den meisten Fällen nicht mehr erforderlich.
 
Mit einfachen MItteln können Sie wesentliche Fehlerquellen bei der Erfassung reduzieren und Ihre Reisenden, deren Assistenten und Ihre Fachabteilkung nachhaltig entlasten. Zusätzliche Prüfungsmöglichkeiten während der Eingabe sorgen dafür, daß die Qualität der Reisekostenabrechungen deutlich verbessert wird.
 
Gerne unterstütze ich Sie bei Ihrem Vorhaben. Kontaktieren Sie mich für ein individuelles Angebot.

SAP Reisekosten (FI-TV): Implementierung

Die SAP Reisekostenabrechnung (Modul SAP FI-TV) war eines der ersten am Markt erhältlichen Systeme zur elektronischen Reisekostenabrechnung. Die Funktionen des Produkts sind auch heute noch gut, zahlreiche Länder- und Sprachversionen ermöglichen einen globalen Einsatz. Die browserbasierten ESS-Oberflächen mit WebDynpro ABAP ermöglichen eine intuitive Benutzung. Für mobilen Einsatz stehen die neuen Fiori Oberflächen mit UI5 Technologie zur Verfügung.

Eine der Stärken des Systems ist die Möglichkeit zur Entwicklung eigener Funktionen. Das Produkt ist anbieterseitig allerdings im Wartungsmodus, es werden also lediglich gesetzliche Anpassungen ausgeliefert. Weitere Innovationen sind nicht zu erwarten oder müssen mit Partnern umgesetzt werden. SAP unterstützt den Betrieb gemäss Wartungsstrategie voraussichtlich bis ins Jahr 2025.

Der Einsatz von SAP FI-TV kann dennoch weiterhin eine gute und günstige Alternative sein. Eine standardnahe Implementierung "ohne Extras" kann innerhalb von 5 Tagen erfolgen, wenn Ihre internen Mitarbeiter bei Vorbereitung und Einrichtung ein wenig mithelfen. 

Weiterlesen: SAP Reisekosten: Implementierung